Konzertbesuch: Flamenco-Konzert, José del Tomate


Foto: José del Tomate 8.10.2021 © Eugen Schmidt


Der junge Flameco-Gitarrist José del Tomate gab sein Österreich-Debut im Wiener Radio Kulturhaus.

Natürlich ließen auch wir uns die Möglichkeit den Sohn der Flamenco-Ikone Tomatito zu beehren.


Foto unten: José del Tomate wurde von einem zweiten

Flamenco-Gitarrist begleitet © Eugen Schmidt

Am 8. Oktober 2021 entführte der erst 20jährige Gitarrist den gut besuchten Saal in das spanische Andalusien.

Begleitet wurde er nur von einem Rhythmusinstrument (Cajon) und einer 2. Gitarre. Die Freude am Spiel war den 3 jungen ins Gesicht geschrieben.


Nach etwas weniger als 2 Stunden nahmen natürlich auch wir die Gelegenheit beim Schopf und gingen noch einen Umtrunkzur Nachbesprechung und um uns über analusische Urlaubspläne austauschen.


Ein sehr gelungener Abend und ein viel zu seltenes Erlebnis in der heimischen Kulturszene.


Foto: Percussion (links), José del Tomate (Mitte),

begleitender Flamenco-Gitarrist (rechts) © Eugen Schmidt


Foto: Glückliche Mitglieder der Vienna Classical Guitar Society nach dem gemeinsamen Besuch des Flamenco-Konzertes © Eugen Schmidt


Weiterführende Links:

Radiokulturhaus

https://radiokulturhaus.orf.at/artikel/687175/Spot-on-Flamenco-Jose-del-Tomate

YouTube

https://www.youtube.com/watch?v=SpW01GZeXM8

Website

https://www.josedeltomate.com/en/home/