Paco de Lucia, der Großmeister der Flamenco-Gitarre

Heute stellen wir Paco de Lucia, den Großmeister der Flamenco-Gitarre, vor.


Paco wurde 1947 im spanischen Cadiz geboren und starb 2014 in Cancun. Er lernte die Gitarre von Kindheit an und war schon früh in Andalusien bei Auftritten und wurde dort ausgezeichnet.

Er entwickelte seinen eigenen Stil, bei dem auch Jazz eine wesentliche Rolle spielte. Darüber hinaus arbeitete er auch mit vielen anderen Künstlern, wie Bryan Adams zusammen. So spielt er in „Have you ever really loved a woman?“ aus dem Film „Don Juan de Marco“ die Gitarre als Begleitgitarrist. Einen Videoausschnitt davon findet man hier:




Außerdem noch eine Aufnahme aus 1976 von Paco Lucia „Entre dos Aquas“


Wer noch weiter an Information über dieses außergewöhnliche Gitarrentalent interessiert ist, kann hier noch genauere Infos zu seinem Leben und Schaffen finden.